Ausstellung 30.05.20 bis 21.02.21

Deutsches Hygiene-Museum

Future Food

Essen für die Welt von morgen

Dresden, Deutsches Hygiene-Museum: Die Ausstellung konfrontiert mit einer der größten Herausforderungen unserer Zeit. Bis 21.2.21

Die Ausstellung konfrontiert mit einer der größten Herausforderungen unserer Zeit. Es geht um Themen wie globale Verteilungsgerechtigkeit, um vegetarische Ernährung oder die Macht der großen Lebensmittelkonzerne. Und natürlich geht es um das Essen als Erlebnis voller Genuss, das Identität und Gemeinschaft stiftet.

Die Ausstellung zeigt, dass die Zukunft der Welternährung von politischen Weichenstellungen, aber auch von persönlichen Entscheidungen abhängen wird. Neben musealen Exponaten präsentiert Future Food interaktive Medien, Videoinstallationen, wissenschaftliche Prototypen sowie künstlerische Positionen.

Nützliches Faktenwissen vermittelt die Ausstellung in anschaulichen Wandgrafiken. Historische Dokumente und Objekte erzählen von Ideen, die ihrer Zeit weit voraus waren, und von solchen, die an den Gesetzen des Markts und den Gewohnheiten der Konsumenten scheiterten.

Deutsches Hygiene-Museum ist bei:
POI
Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1048737 © Webmuseen