Museum

Galerie der Neuen Gesellschaft

für Bildende Kunst

Berlin: Ehemalige Tresorfabrik. Ausstellungen zeitgenössischer Kunst, die aktuelle gesellschaftliche Fragestellungen aufgreifen.

Der Ausstellungsraum der neuen Gesellschaft für bildende Kunst (nGbK) befindet sich in einer ehemaligen Tresorfabrik. Die nGbK zeigt Ausstellungen zeitgenössischer Kunst, die aktuelle gesellschaftliche Fragestellungen aufgreifen, etwa die Zukunft der Arbeit, Migration und Fremdenfeindlichkeit oder Genderthemen.

Galerie der Neuen Gesellschaft ist bei:

Gemäldegalerien

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #101718 © Webmuseen