Gedächtnisstätte Kronprinz Rudolf

Mayerling 3
2534 Mayerling

02258-2275
information[at]karmel-mayerling[dot]at

www.karmel-mayerling.org/besichtigung/

April bis Okt:
tägl. 9-17.30 Uhr

Nov bis März:
Sa-So+Ft 9-17 Uhr
Di-Fr 10.30-13 Uhr

Ehe­ma­liges Jagd­schloss des Kron­prinzen Rudolph – und der Ort, an dem er unter tragi­schen Um­stän­den ge­mein­sam mit der 17-jähri­gen Mary Vetsera den Tod fand. Ein­rich­tungs­gegen­stände des Jagd­schlosses, Schau­tafeln zur Tragödie.

Bild
Gedächtnisstätte Kronprinz Rudolf :: Persönlichkeit
  • Mini-Map mit Marker
Der Karmel Mayerling ist das ehemalige Jagdschloss des Kronprinzen Rudolph – und der Ort, an dem er unter tragischen Umständen gemeinsam mit der 17-jährigen Mary Vetsera den Tod fand. Das heutige Karmelitinnenkloster wurde an eben der Stelle gebaut, wo sich am 30. Jänner 1889 die Tragödie von Mayerling ereignete.

Von der Einrichtung des Jagdschlosses des Kronprinzen Rudolf sind Einrichtungsgegenstände erhalten, die bei einer Führung besichtigt werden können. Schautafeln schildern die dramatischen Stunden der Tragödie.