Museum

Gedenkstätte Ehemalige Synagoge

Gaukönigshofen: Synagoge und Mikwe von 1819. In der ehemaligen Lehrerwohnung eine Ausstellung zur Geschichte der ehemaligen jüdischen Gemeinden im Landkreis Würzburg.

Das ehemalige Gotteshaus gehört zu den wenigen Überresten einer einst vor allem in Franken blühenden Kultur des Landjudentums. Besichtigt werden können die Synagoge und die Mikwe von 1819. Der Hauptraum der Synagoge ist heute Gedenkraum.

In der ehemaligen Lehrerwohnung gibt es eine Ausstellung zu sehen, die sich mit der Geschichte der ehemaligen jüdischen Gemeinden im Landkreis Würzburg auseinandersetzt. Eine Tonbildschau, Fotos und Dokumente ergänzen den Rundgang.

Gedenkstätte Ehemalige Synagoge ist bei:
POI

Jüdische Museen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1042994 © Webmuseen