Version
16.6.2017
 zu „Alte Schäferei (Museum)”, DE-96482 Ahorn
Oldtimertraktoren
Foto: Lothar Hofmann

Museum

Alte Schäferei

Gerätemuseum des Coburger Landes

April bis Okt:
Di-So+Ft 14-17 Uhr

Gelände und Gebäude der ehemaligen Gutsschäferei des Schlosses Ahorn und letzte von ursprünglich mehr als 24 großen Schäfereien im ehemaligen Herzogtum Coburg. Ausstellung zur Landwirtschaftsgeschichte des Coburger Landes. Geräte und Gegenstände aus allen Bereichen des täglichen Lebens in der Region. Ausstellungen „Ackern und Ernten”, „Fenster Türen und Beschläge”, „Bemalte Möbel und Kleingeräte aus dem Coburger Land” und „Zur Geschichte der Waschmaschine”.

POI

Bis 6.10.2024, Coburg

Zur Fröligkeit componirt

Mit seinen Trink- und Gesellig­keits­liedern, den Liebes­liedern oder seinen „Reuter­liedlein” prägte Melchior Franck die deutsch­sprachige Liedkultur maß­geblich.

Ab 5.7.2024, Coburg

Gold & Damas­zener­stahl

Der legen­däre Damas­zener­stahl der Klingen mit seiner charakte­ri­sti­schen Maserung war schon für sich genommen eine Kostbarkeit.

Schloss, Coburg

Schloss Ehren­burg

Als Stadt­resi­denz der Coburger Herzöge ab 1543 errichtete und seit 1690 im barocken Stil zur Drei­flügel­anlage erweiterte Burg mit goti­sie­rende Fassa­den nach Plänen von Karl Friedrich Schinkel. Wohn- und Fest­räume mit prunk­vollen Möbeln, Uhren und Leuch­tern.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#2409 © Webmuseen Verlag