Version
19.12.2016
 zu „Geschichtsstübchen (Museum)”, DE-16547 Birkenwerder

Museum

Geschichtsstübchen

Summter Straße 4
DE-16547 Birkenwerder
03303-501501
Ganzjährig:
Mi 15-16 Uhr
Sa 10-11 Uhr

Im Geschichtsstübchen, einem kleinen Heimatmuseum, kann z.B. ein Wohnzimmerschrank bewundert werden, der im vormals ortsansässigen Möbelwerk „Heim und Gerken” hergestellt wurde. Ein weiterer Anziehungspunkt ist die historische Küche mit Eisschrank und anderen historischen Gerätschaften.

POI

Im gleichen Haus

Museum Clara Zetkin

Museum, Birkenwerder

Schuh­macher­muse­um

Bis 24.11.2024, Berlin

Roads not Taken

Anhand von 14 markanten Ein­schnitten der deutschen Geschichte werden die Wahr­schein­lich­keiten von ausge­bliebener Geschichte gezeigt: verhindert von Zufällen oder dem Gewicht persön­licher Unzu­länglich­keiten.

Bis 21.7.2024, Berlin

Nancy Holt. Circles of Light

Über fünf Jahr­zehnte schuf Nancy Holt ein richtungs­weisen­des Werk aus Text, Poesie, Foto­grafie, Film, Video und Land Art.

Bis 14.7.2024, Berlin

Wer schrieb sich was auf die Fahne?

Die Aus­stel­lung zeigt zwei aus­ge­wählte Fahnen, die durch histo­rische Doku­mente und Foto­grafien ergänzt werden und Einblick in die Ge­schichte der Fahnen des Stadt­ge­schicht­lichen Museums geben.

Bis 25.8.2024, Berlin

Noa Eshkol. No Time to Dance

Im Jahr 2024 wäre Noa Eshkol 100 Jahre geworden. Das Museum präsen­tiert aus diesem Anlass eine Aus­stellung, die das Leben und Werk dieser weg­weisen­den Choreo­grafin und Tänzerin zeigt.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#2099365 © Webmuseen Verlag