Museen der Stadt Bamberg

Sammlung Ludwig im Alten Rathaus

"Glanz des Barock"

Obere Brücke 1
96047 Bamberg

0951-87-1142
museum@stadt.bamberg.de

museum.bamberg.de/sam...g-ludwig-bamberg.html
www.museen-in-bayern....um/altes-rathaus.html

Di-So+Ft 9.30-16.30 Uhr

Por­zel­lan und Fayen­cen der Samm­lung Lud­wig. Rokoko­saal, Barock­ge­mälde.

Bild 1
Service mit Chinoiserien
Sechsteilige Garnitur
Sechsteilige Garnitur, Meißen, um 1710-13, Johann Jacob Irminger, Böttgersteinzeug, glasiert, teilvergoldet
Affenkapelle
Affenkapelle (Detail), 27 Figuren und 2 Pulte, Meißen, 1753, Porzellan, Bemalung mit Aufglasurfarben und Gold
Affe
Affe der Affenkapelle, Entwurf Johann Joachim Kaendler, Überarbeitung mit Peter Reinicke 1765-66
Mandelkrähe
Mandelkrähe/Blauracke, Meißen, 1735-1740, Johann Joachim Kaendler, Porzellan, Bemalung mit Aufglasurfarben
Schachspiel
Chinesisches Schachspiel, Meißen, um 1740, Porzellan, Unter- und Aufglasurfarben
Treppensaal mit Vitrinen
Bild 8
Sammlung Ludwig im Alten Rathaus :: Bildende Kunst
  • Mini-Map mit Marker
  • Bayernticket
  • Entdeckerpass
  • Internat. Museumstag
Straßburger Fayencen und Meißener Porzellan stehen im Mittelpunkt der Sammlung Ludwig im Alten Rathaus: Figuren als Tischdekoration, Terrinen in Tierform, Duftgefäße und Service erinnern in der Sammlung Ludwig an das prunkvolle Leben und die Tischkultur des 18. Jahrhunderts. Außerhalb Frankreichs wird man kaum eine größere Privatsammlung mit Straßburger Fayencen antreffen.

Die Sammlung zeigt auch die Entwicklung der Meißener Porzellanerfindung vom Böttgersteinzeug über die ersten Porzellanmischungen mit Alabaster bis hin zur endgültigen, noch heute verwendeten Rezeptur. Abgerundet wird die Sammlung durch Exponate aller anderen wichtigen Manufakturen des 18. Jahrhunderts. An die Ausstellung schließt sich der berühmte Rokokosaal der Bamberger Ratsherrn an. Im Untergeschoss finden wechselnde Sonderausstellungen statt.