Museum

Golfmuseum

Regensburg: Über 1200 Raritäten zur Geschichte des Golfsports vom Mittelalter bis in die Neuzeit.

Im bedeutenden europäischen Golfmuseum, unweit des berühmten Regensburger Doms, werden 7 Jahrhunderte Golfgeschichte lebendig. Besucher erleben hier eine unvergessliche Zeitreise in die Geschichte des Golfsports vom Mittelalter bis in die Neuzeit. Über 1200 Raritäten, zusammen­getragen von Golfhistoriker Peter Insam, werden in den mittelalterlichen Gewölben eines denkmal­geschützten Patrizierhauses präsentiert.

Sportmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #108929 © Webmuseen