Gustav-Adolf-Gedenkstätte

Gustav-Adolf-Straße 42
06686 Lützen

034444-20317
Gedenkstaette.Luetzen@web.de

www.stadt-luetzen.de/...olfgedenkstaette.html
www.jale-online.de/Ba...itle=ga_gedenkstaette

März, Nov:
Di-So 10-16 Uhr

April bis Okt:
Di-So+Ft 10-17 Uhr

Schlacht bei Lützen 1632, eine der Haupt­schlach­ten des Dreißig­jähri­gen Krieges. König Gustav Adolf II. wurde hier bei einem Reiter­angriff getötet.

Bild
Gustav-Adolf-Gedenkstätte :: Museum
  • Mini-Map mit Marker
Im November 1632 fand bei Lützen eine der Hauptschlachten des Dreißigjährigen Krieges statt. Zwar konnten die Schweden am Ende das Feld behaupten, König Gustav Adolf II. jedoch wurde bei einem Reiterangriff getötet. Die heutige Gedenkstätte, ein von Karl Friedrich Schinkel entworfener, gusseiserner Baldachin, wurde 1837 über dem sogenannten "Schwedenstein" errichtet und später um eine nach dem König benannte Kapelle erweitert, die im Inneren die Form eines umgekehrten Wikingerschiffes hat.