Version
19.1.2018
 zu „Gustav Mahler-Museum (Museum)”, DE-20355 Hamburg
Foto: Moritz Nähr, 1907

Museum

Gustav Mahler-Museum

Ganzjährig:
Di-So+Ft 10-17 Uhr

Gustav Mahler gelang eine Doppelkarriere, die ihresgleichen sucht. Als Dirigent und später auch als Komponist avancierte Mahler zu einem international umjubelten Künstler. Er gilt als kompositorischer Wegbereiter der Moderne. In diesem genialen Künstler verbindet sich auf außergewöhnliche Weise ein produktiver mit einem kritischen Geist.

Als Erster Kapellmeister des Hamburger Stadt-Theaters gestaltete Gustav Mahler zwischen 1891 und 1897 maßgeblich das hanseatische Musikleben. Bereits mit seinem ersten Dirigat elektrisierte er förmlich das Publikum.

Das Museum zeigt den schier rastlosen Arbeitsalltag und den weiten intellektuellen Horizont des Künstlers. Dabei wird das verzweigte Beziehungsgeflecht Mahlers in der Stadt Hamburg sichtbar und zugleich mit den entsprechenden Orten verknüpft. Eine Multivisionsschau aus Briefen, Büchern, Kritiken und Programmankündigungen zeichnet ein Bild des Dirigenten-Komponisten, das sein vielseitiges Wirken, sein Arbeitspensum, aber auch seine privaten Beziehungen und Vorlieben markiert.

POI

Haupthaus, Hamburg

Kompo­nisten­Quar­tier

Ham­burg besitzt eine einzig­artige Musik­tradi­tion. Be­deu­tende Kompo­nisten haben hier ge­wirkt oder wurden hier geboren. Wer waren die musi­ka­li­schen Ak­teure? Wie lebten sie? Unter welchen Be­din­gun­gen ar­bei­teten sie? Wie ent­stan­den ihre Kom­po­si­tio­nen? Wie klingt ihre Musik?

Im gleichen Haus

Johannes Brahms Museum

Expo­nate aus Leben und Werk von Jo­han­nes Brahms: Briefe, Fak­si­mile, Noten etc., Erin­ne­rungs­stücke aus dem Brahms-Nach­lass. Der Haupt­akzent liegt auf Brahms' Ham­burger Jahren: Freunde, Familie, Wirkungs­stätten.

Im gleichen Haus

Te­le­mann Mu­seum

Wirken des Kom­po­nisten, Musi­kers, Musik­direktors, Opern­kapell­meisters und Autors Georg Philipp Tele­mann (1681-1721).

Im gleichen Haus

Carl Philipp Ema­nuel Bach Muse­um

Im gleichen Haus

Johann Adolf Hasse Mu­seum

Has­ses Leben und Wirken an den euro­päi­schen Thea­tern, Höfen und anderen Insti­tu­tio­nen. Ori­gi­nale Libretti, Ent­würfe von Bühnen­bildern und Kostü­men sowie histo­rische Musi­ka­lien­drucke.

Im gleichen Haus

Fanny u. Felix Men­dels­sohn Museum

Die Ge­schwi­ster Fanny Hensel und Felix Men­dels­sohn Bart­holdy.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#998601 © Webmuseen Verlag