Haenel Druckluftwaffen

Waffenmuseum
5.5.-20.8.2017

Friedrich-König-Straße 19
98527 Suhl

www.waffenmuseumsuhl.de

Di-So 10-18 (Einlaß 17) Uhr

Ein wich­tiger Pro­duk­tions­zweig der Suhler Waffen-und Fahr­rad­fabrik C.G. Haenel bildete im 20. Jahr­hun­dert die Ferti­gung von Druck­luft­waffen. In der Aus­stellung ist erst­mals die große Modell­vielfalt von Haenel Druck­luft­waffen zu sehen.

    Bild
    Luftpistole Modell 54, Kal. 4.5mm, 1954
    Haenel Druckluftwaffen :: Ausstellung
    • Mini-Map mit Marker
    Ein wichtiger Produktionszweig der Suhler Waffen-und Fahrradfabrik C.G. Haenel bildete im 20. Jahrhundert die Fertigung von Druckluftwaffen. Sie wurden entwickelt und produziert für den Sport- und Freizeitbereich. Großen Einfluss auf die Entwicklung der Luftgewehr- und Pistolenmodelle nahm nach dem 1. Weltkrieg der bedeutende Suhler Waffenkonstrukteur Hugo Schmeisser. 1998 endete die Fertigung von Luftgewehren in Suhl mit dem Biathlonmodell B96.

    In der Sonderausstellung ist erstmals die große Modellvielfalt von Haenel Druckluftwaffen zu sehen. Diese wird von Sammlern und Liebhaber Suhler Luftgewehre und -pistolen gestaltet und mit deren Exponaten bereichert.