Version
17.4.2024
(modifiziert)
 zu „Haus am Waldsee (Museum)”, DE-14163 Berlin
Haus am Waldsee, Foto: Bernd Borchardt, 2009, © Haus am Waldsee

Museum

Haus am Waldsee

Ort internationaler Gegenwartskunst

Argentinische Allee 30
DE-14163 Berlin
Ganzjährig:
Di-So+Ft 11-18 Uhr
2. Fr/Mt 11-20 Uhr

1946 gegründetes Ausstellungshaus für internationale Gegenwartskunst. Schwerpunkt: International arrivierte Künstler, die in Berlin leben und arbeiten. Skulpturenpark.

POI

Museum, Berlin

Hof­gärtner­museum Glie­nicke

Berufs­stand des Hof­gärt­ners, Spek­trum seiner prak­ti­schen und theo­re­ti­schen Tätig­keiten. Facetten gärt­ne­ri­scher Arbeit. Por­träts und Illu­stra­tio­nen.

Bis 2.9.2024, Berlin

Auf nach Italien!

Ab 14.9.2024, Berlin

Dora Hitz

Museum, Berlin

Brücke-Museum

Aus­schließ­lich den Wer­ken der Künst­ler­gruppe „Brücke” ge­wid­me­tes Museum. Diese wurde 1905 in Dres­den ge­grün­det und bildete die erste avant­gar­di­sti­sche Gruppe der Kunst des 20. Jahr­hun­derts in Deutsch­land.

Bis 25.8.2024, Berlin

Noa Eshkol. No Time to Dance

Im Jahr 2024 wäre Noa Eshkol 100 Jahre geworden. Das Museum präsen­tiert aus diesem Anlass eine Aus­stellung, die das Leben und Werk dieser weg­weisen­den Choreo­grafin und Tänzerin zeigt.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#960097 © Webmuseen Verlag