Museum

Hegenbarth Sammlung Berlin

Berlin: Drei bis vier Ausstellungen im Jahr mit Werken Josef Hegenbarths und Zeichnungen zeitgenössischer Künstler.

In seinen Werken beschäftigte sich Josef Hegenbarth (1884-1962) vornehmlich mit Menschen und Tierdarstellungen. Er plazierte sie beispielsweise in Kaffeehäusern, im Zoo oder im Zirkus. Die Hegenbarth Sammlung in Berlin verfügt über einen großen Bestand an Handzeichnungen und Mappenwerken, Gemälden und Radierungen des Künstlers. Sie veranstaltet zu wechselnden Themen drei bis vier Ausstellungen im Jahr sowie Museumspädagogik, Lesungen, Symposien und Konzerte, Gesprächsrunden und Fachvorträge. Im Zentrum stehen die Werke Josef Hegenbarths und Zeichnungen zeitgenössischer Künstler.

POI

Paul Klee

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1042404 © Webmuseen