Version
26.6.2017
 zu „Heimatkundliches Museum Wetzlhäusl (Museum)”, AT-5340 St. Gilgen

Museum

Heimatkundliches Museum Wetzlhäusl

Juni bis Sept:
Di-So 10-12, 15-18 Uhr

Salzburger Klöppelspitzenerzeugung, Tiersammlung Karl v. Frisch (Nobelpreisträger), älteste Glashütte von Salzburg, Wallfahrt am Falkenstein. Die Mozarts und St. Gilgen. Von der Sommerfrische zum Fremdenverkehrsort.

POI

Museum, St. Gilgen

Musik.Instru­menten.Museum der Völker

Über 4000 Musik­instru­mente aus aller Welt.

Museum, St. Gilgen

Museum Zinken­bacher Maler­kolonie

Der Künstler­kreis „Zinken­bacher Maler­kolonie” traf sich in den Jahren 1925 bis 1938 regel­mäßig in Zinken­bach am Wolf­gang­see.

Mühle, Thalgau

Die Hunds­markt­mühle

Museum, Mondsee

Freilicht­museum

Wald­arbeit, Grün­land­be­wirt­schaf­tung und Acker­bau. Mitter­tenn­hof (Erst­erwäh­nung 1416) mit Wohn­haus, Stall und Stadel unter einem Dach. Diverse Neben­ge­bäude, Mond­seer Ein­bäume, alte Obst­baum­sorten.

Museum, Mondsee

Pfahl­bau- und Kloster­muse­um Mond­see

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#4068 © Webmuseen Verlag