Museum

Heimatmuseum Ebenhausen

Oerlenbach: Rekonstruierte Gemeindeschmiede. Werkstätten von Schreiner und Schuster. Ebenhausen als Eisenbahnknotenpunkt. Scheune mit Exponaten aus dem ländlich-bäuerlichen Bereich.

In der rekonstruierten Gemeindeschmiede sind Werkstätten weiterer Handwerksberufe wie z.B. Schreiner und Schuster eingerichtet. Die Ausstellung im Obergeschoß vermittelt die Bedeutung Ebenhausens als Eisenbahnknotenpunkt, in der Scheune befinden sich Exponate aus dem ländlich-bäuerlichen Bereich, von Gerätschaften für den Ackerbau bis zur alten Kirchturmuhr mit Uhrwerk.

Heimatmuseum Ebenhausen ist bei:

Heimatmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #108690 © Webmuseen