Museum

Heimatmuseum

Großröhrsdorf: Umgebindehaus aus dem Jahre 1798, bei dem die eigenständige Architektur der Westlausitz und des Rödertals sehr gut erhalten ist. Der in das Haus einbezogene Wirtschafts- und Lagerraum (Scheune) macht das deutlich. Feuerstätte in Holz-/Stroh-/Lehmbauweise.

Umgebindehaus aus dem Jahre 1798, bei dem die eigenständige Architektur der Westlausitz und des Rödertals sehr gut erhalten ist. Der in das Haus einbezogene Wirtschafts- und Lagerraum (Scheune) macht das deutlich. Feuerstätte in Holz-/Stroh-/Lehmbauweise. Kaufmannsladen, Schuhmacherwerkstatt, Bauernstube um 1850 samt zugehöriger Schlafkammer. Anfänge der Bandweberei um 1680, Herstellung des Leinenfadens.

POI

Heimatmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #101818 © Webmuseen