Museum

Heimatmuseum Klösterle

Schönau im Schwarzwald: Geschichte Schönaus. Arbeitswelt vergangener Zeiten: Silber- und Bleigewinnung, in Heimarbeit betriebene Strohflechterei, frühe Formen hausindustrieller Produktion beim Spinnen und Weben.

Im Mittelpunkt der ständigen Ausstellung im sog. „Klösterle”, einem vermutlich im Auftrag des Fürstabtes Martin Gerbert von St. Blasien um 1770/80 errichteten Amtshaus, steht die Geschichte Schönaus. Der Besucher erhält dabei Einblick in die Arbeitswelt vergangener Zeiten: Dabei bilden Silber- und Bleigewinnung, die in Heimarbeit betriebene Strohflechterei und frühe Formen hausindustrieller Produktion beim Spinnen und Weben thematische Schwerpunkte.

Heimatmuseum Klösterle ist bei:
POI

Heimatmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1042085 © Webmuseen