Beitrag v.
4.10.2016
 zu „Heimatmuseum (Museum)”, DE-76456 Kuppenheim

Museum

Heimatmuseum

Murgtalstraße 8
DE-76456 Kuppenheim
Okt bis März:
1. So/Mt 14.30-18 Uhr

Die ortsgeschichtliche Ausstellung gliedert sich auf in zwölf Themenbereiche, die die geschichtliche, wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung der Stadt dokumentieren: Chronologie der Stadtgeschichte, Schule im Wandel der Zeit, Kirchengeschichte und sakrale Kunst, Handwerkliches aus Kuppenheim, Erinnerungen an den Maler E. Roos, die Gefallenen beider Weltkriege, jüdisches Leben in der Stadt, Wohnen in der Gründerzeit, Johann Schaeuble und sein Lebenswerk (Leder- und Kofferprodukte), Hochzeit, Aussteuer, Haushalt um 1900, Inflation in Kuppenheim, Oberndorfer Geschichte.

POI

Ab 28.4.2024, Gaggenau

Alles unter blauem Licht

Museum, Gaggenau

Unimog-Museum

Über 50 Jahre lang wurde der Uni­mog in Gagge­nau gebaut, bis die Daimler­Chrysler AG 2002 die Pro­duk­tion des Nutz­fahr­zeugs nach Wörth ver­lager­te. Uni­mog­modelle vom Proto­typen bis zur neuen Gene­ra­tion der Geräte­träger. Tech­nik des Uni­mogs, seine Beson­der­heit.

Bis 26.5.2024, Baden-Baden

ImPOS­SIBLE

Die aus­ge­stellten Werke erproben Mög­lich­keiten der Ver­schie­bung von Para­metern, setzen die Logik außer Gefecht und gehen gleichsam zurück zu den Ur­gründen der Kunst.

Ab 4.5.2024, Baden-Baden

Heilende Kunst

Aus­gehend von der Bewe­gung der Lebens­reform greift die Aus­stellung ver­schie­dene Formen der Heils­suche in Kunst und Gesell­schaft seit dem späten 19. Jahr­hundert auf.

Schloss, Rastatt

Schloss Rastatt

Älte­ste Barock­resi­denz am Ober­rhein und größ­tes Bau­denk­mal der Stadt.

Schloss, Rastatt

Schloss Favorite

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#2099121 © Webmuseen Verlag