Heimatmuseum Lützellinden

Rheinfelser Straße 17
35398 Gießen-Lützellinden

06403-3693
e.engellueli@web.de

Aug bis Juni:
2. So/Mt 14-17 Uhr

Küche, Wohn­zimmer und Schlaf­zimmer, aus­ge­stattet mit Ein­rich­tungs­gegen­stän­den alter Zeiten. Schul­bank mit Zubehör, Spiel­zeug­samm­lung, altes Por­zellan, Gegen­stände für Flachs­be­arbei­tung und Milch­wirt­schaft. Hütten­berger Tracht. Fotos aus dem Sudeten­land, Böhmen und Mähren.

Bild
Heimatmuseum Lützellinden :: Territorial
  • Mini-Map mit Marker
Küche, Wohnzimmer und Schlafzimmer sind mit Einrichtungsgegenständen alter Zeiten ausgestattet. Eine Schulbank mit Zubehör, eine Spielzeugsammlung, altes Porzellan sowie Gegenstände zur Flachsbearbeitung und der Milchwirtschaft erinnern an die Vergangenheit.

Viel Raum wird der reichverzierten Hüttenberger Tracht gegeben. Besondere Ausstellungsstücke sind fünf Trachtenpuppen in Arbeitskleidung, Sonntagstracht, Hochzeitsgewand und der farbenfrohen Tracht einer jungen Frau. Fotos aus dem Sudetenland und Böhmen und Mähren erinnern an die Heimat der 1946 von dort vertriebenen Mitbürger.