Version
8.5.2024
(modifiziert)
Heimatmuseum Neumagen-Dhron zu „Heimatmuseum Neumagen-Dhron (Museum)”, DE-54347 Neumagen-Dhron
 zu „Heimatmuseum Neumagen-Dhron (Museum)”, DE-54347 Neumagen-Dhron
© Helge Rieder, Konz, 2000

Museum

Heimatmuseum Neumagen-Dhron

Hinterburg 8
DE-54347 Neumagen-Dhron
1. Mai bis 23. Dez:
Mo-Di, Do-Fr 9-12.30, 14-16.30 Uhr
Mi 9-12.30 Uhr
Sa 9-12 Uhr
27. Dez bis 30. April:
Mo-Fr 9-12.30 Uhr
Sa 9-12 Uhr

Das im Gebäude der Touristinformation beheimatete Museum Noviomagi vermittelt in vier Räumen einen Eindruck vom Leben in der Antike. Gezeigt werden Funde aus der Römerzeit, Geräte aus Landwirtschaft und Weinbau früherer Jahre, Dokumentation zu Bootsbau und Fischfang an der Mosel.

Die Rekonstruktion verschiedener Szenen wie die Schulszene und die Frisierszene sind Nachbildungen von Alltagssituationen, wie sie auf den berühmten Neumagener Grabdenkmälern aus dem 2. und 3. Jh. nach Chr. überliefert sind, die Ende des 19. Jh. aus den Fundamenten des Kastells geborgen wurden. Zwei Räume sind mit wirklichkeitsnahen Farben und Freskenimitationen versehen. Zusammen mit einer nachgebauten Hypokaustenheizung und Fragmenten einer römischen Straße zeigen sie nicht nur den hohen Wohnkomfort römischer Häuser, sondern belegen darüber hinaus die hochentwickelte Kultur und Technik der Römer.

Zwei Filme, u.a. über die Lage und Dimension des römischen Kastells Noviomagus Treverorum, veranschaulichen die Bedeutung des Ortes in der Antike.

POI

Bis 27.10.2024, Trier

Ausrangiert

Der Alltag ver­änderte sich, die Technik ent­wickelte sich weiter, Funk­tionen würden über­dacht, Formen wurden dem Zeit­ge­schmack ange­passt. Manche Dinge blieben dabei auf der Strecke.

Bis 24.11.2024, Trier

Best of „Tell me More”

Die Auswahl reicht vom antiken Mumien­porträt bis zur Video­perfor­mance und deckt das gesamte Spektrum an Gattungen und Epochen der Aus­stellung ab

Museum, Mehring

Hei­mat­mu­seum Meh­ring

Bergwerk, Fell

Besucher­berg­werk

Wo früher flei­ßige Layen­brecher ihrer schweren Arbeit nach­gingen, da hausen heute nur noch die Fleder­mäuse.

Museum, Schweich

Kultur­zentrum Nie­der­prü­mer Hof

Museum, Bernkastel-Kues

Mosel-Wein­museum

Geschichte des Wein­baus und Arbeit der Mosel­winzer. Winzer­gerät­schaften wie Stick­beile, Mist­hotten, Auf­such­pickel oder Trauben­mühlen. Werk­zeuge des Küfers, Gegen­stände aus dem Winzer­haus­halt.

Museum, Bernkastel-Kues

Puppen- Spiel­zeug- Ikonen­museum

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#3809 © Webmuseen Verlag