Heimatmuseum Wörgl

Brixentalerstraße 1
6300 Wörgl

05332-77239

heimat.woergl.at/verschiedenes/heimatmuseum

Juni bis Sept:
Di, Sa 10-11.30 Uhr

Ver­eins­wesen, Hand­werk, Ein­rich­tungs- und Haus­halts­gegen­stände, Volks­frömmig­keit, Ur- und Früh­ge­schichte, Mine­ralien, Tiroler Frei­heits­kriege, 1. und 2. Welt­krieg, Wörgler Frei­geld, Kerb­hölzer, Biblio­thek Prof. Hans Höm­berg.

Bild
Heimatmuseum Wörgl :: Territorial
  • Mini-Map mit Marker
Stadtgeschichte Wörgl: Vereinswesen, Handwerk, Einrichtungs- und Haushaltsgegenstände, Volksfrömmigkeit. Ur- und Frühgeschichte: archäologische Funde aus der Hallstatt- und Römerzeit. Mineraliensammlung, Tiroler Freiheitskriege, 1. und 2. Weltkrieg, Wörgler Freigeld, Kerbhölzer, Bibliothek des Berliner Schriftstellers Prof. Hans Hömberg (1903-1982).