Version
8.4.2024
(modifiziert)
 zu „Heimatstube auf dem Klosterhof (Museum)”, DE-89555 Steinheim am Albuch

Museum

Heimatstube auf dem Klosterhof

Klosterhof 2
DE-89555 Steinheim am Albuch
April bis Okt:
1. So/Mt 14-17 Uhr

In der Heimatstube auf dem Klosterhof kann unter Anderem das Vermächtnis des Einsiedlers Sofonias Theuß besichtigt werden. Der Steinheimer weilte während des Boxeraufstandes (1900) in China und sammelte dort Kunstgegenstände, die er später der Gemeinde Steinheim vermachte.

Außerdem bietet die Heimatstube einen Überblick über Trachten, Werkzeuge und Erinnerungsstücke der Vertriebenen aus Neudorf - Batschko Novo Selo sowie Weindorf (Pilisborosjenö), die in Steinheim eine neue Heimat gefunden haben.

Auch eine vollerhaltene alte Schmiede und die Klosterküche können besichtigt werden. Jedes Jahr am 3. Oktober findet zudem im Klosterhof das Klosterfest statt, und der historische Klosterbackofen wird eingeheizt.

POI

Museum, Heidenheim a.d.Brenz

Kunst­museum Heiden­heim

Picasso Plakate-Sammlung Christoph Czwiklitzer.

Museum, Steinheim am Albuch

Meteor­krater-Museum

Geologie und Paläon­tolo­gie des Stein­heimer Beckens, eines alten Meteor­kraters.

Museum, Heidenheim a.d.Brenz

Museum Schloss Hellen­stein

Ur- und Früh­ge­schich­te, Stadt­ge­schich­te, Kir­chen­kunst, Altes Spiel­zeug.

Bis 6.10.2024, Ulm

honey & bunny

Das Künstler­duo honey & bunny bringt Super­markt­regale und Hoch­beete in die Aus­stellungs­räume, um sie mit neuen Inhalten zu füllen.

Museum, Giengen/Brenz

Marga­rete Steiff Museum

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#10298 © Webmuseen Verlag