Museum

Heimatstube im Kurhaus

Lenzkirch: Ortsgeschichte, lokales Brauchtum, für die Region typisches Gewerbe. Entwicklung der Uhrenfabrikation vom Heimgewerbe zur industriellen Produktion.

Die im Kurhaus untergebrachte Heimatstube widmet sich neben der Ortsgeschichte und dem lokalen Brauchtum vor allem dem für die Region typischen Gewerbe. Die frühesten Ausstellungsstücke vom Beginn des 14. Jahrhunderts stammen aus den Glashütten. Die Entwicklung der Uhrenfabrikation vom Heimgewerbe zur industriellen Produktion wird anhand zahlreicher Exponate nachgezeichnet.

POI

Heimatmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #111007 © Webmuseen