Heimatstube in der Wasserburg

und Fischereimuseum

Dorfmitte
17268 Gerswalde

039887-174889

www.gerswalder-wasserburg.de

April bis Anfang Okt:
Mo-Fr 10-16 Uhr
Sa 13-17 Uhr

Ge­brauchs­gegen­stände für Leben und Wohnen: Spiel­sachen, Wäsche­truhen, bäuer­liche Geräte, Wohn- und Küchen­räume, ein Klassen­zimmer. 100 Jahre Fische­rei­ge­schichte in der Ucker­mark.

Bild
Heimatstube in der Wasserburg :: Territorial
  • Mini-Map mit Marker
  • Facebook
  • Internat. Museumstag
Für unsere älteren Besucher erwachen hier Erinnerungen aus ihrer Kindheit. Alle die, diese Zeit nicht miterlebt haben, können über ein Klassenzimmer, Wohn- und Küchenräume und über die mühevolle Arbeit mit bäuerlichen Geräten aus den Jahren nach dem 2.Weltkrieg staunen.

Gebrauchsgegenstände für Leben und Wohnen, wie z.B. Spielsachen, Wäschetruhen mit gestickten Ausstattungen, Küchengeräte, Bügel- und Waffeleisen, Wäschespanner und Badgeschirr sind liebevoll gesammelt und beschriftet und für den Besucher übersichtlich angeordnet worden.

Im Fischereimuseum bringen Schilfschlitten und Eisaxt, Aal- und Hechtpuppen, Strickhölzer und Netznadeln dem Besucher die fast 40-jährige Fischereiarbeit des Fischereimeisters Horst Milling lebendig nahe und vermitteln zugleich Einblicke in 100 Jahre Fischereigeschichte in der Uckermark.