Heimspiel 2018

Kunstmuseum St. Gallen
15.12.2018-10.2.2019

Museumsstrasse 32
9000 St. Gallen

www.kunstmuseumsg.ch

Di-So+Ft 10-17 Uhr
Mi 10-20 Uhr

Nach drei Jahren Pause haben die Kan­tone Appen­zell Ausser­rhoden und Inner­rhoden, St.Gallen, Thurgau und erst­mals auch Glarus sowie Liech­ten­stein und Vorarl­berg wieder zum Wett­bewerb und grenz­über­schreiten­den Aus­stellungs-Event ein­ge­laden.

Bild
Heimspiel 2018 :: Ausstellung
  • Mini-Map
Nach drei Jahren Pause ist es wieder so weit: Die Kantone Appenzell Ausserrhoden und Innerrhoden, St.Gallen, Thurgau und erstmals auch Glarus sowie Liechtenstein und Vorarlberg haben erneut Künstlerinnen und Künstler zum Wettbewerb und grenzüberschreitenden Ausstellungs-Event „Heimspiel” eingeladen. Auf dieser Bühne, die für alle Kunstgattungen und alle Altersklassen offen ist, stehen Begegnung und Austausch, Kommunikation und Vernetzung im Mittelpunkt.

Im triennalen Turnus bietet das Format den interessierten Besuchern immer wieder einen frischen und aktuellen Blick auf das künstlerische Schaffen der Region.