Version
12.4.2024
(modifiziert)
 zu „Glasmuseum der Stadt Bad Driburg (Museum)”, DE-33014 Bad Driburg
Glasmuseum Bad Driburg
Foto: "Cherubino"

Museum

Glasmuseum der Stadt Bad Driburg

im Heinz-Koch-Haus

Schulstraße 7
DE-33014 Bad Driburg
05253-974494
Ganzjährig:
Sa-So 14-16 Uhr

Das Glasmuseum wurde gegründet, um die jahrhundertealte Glasmachertradition Bad Driburgs zu reflektieren. Es spiegelt die Geschichte der Glasstadt Bad Driburg: Wie Glas in den Bad Driburger Glashütten gemacht wurde und wie die Glasmacher in Bad Driburg lebten und arbeiteten zeigt ein Teil des Museums. In einer Collage aus Werkzeugen, Erzähldokumenten und Bildern spiegeln sich die Erfahrungen der Glasmacher wider.

Im Mittelpunkt des Museums steht eine Werkbank der Glasmacher, um den sich die Arbeit und das Alltagsleben der Glasmacher drehte.

POI

Museum, Bad Driburg

Friedrich Wilhelm Weber Museum

Museum im Ge­burts­haus des Arztes, Dich­ters und Poli­ti­kers Fried­rich Wil­helm Weber. Leben und Wirken, Lebens- und Wohn­ver­hält­nisse des 19. Jahr­hun­derts, Kräuter­garten.

Museum, Bad Driburg

Modell­bundes­bahn

100m² große Anlage im denk­mal­ge­schütz­ten Sand­stein­ge­bäude des Bad Dri­burger Güter­bahn­hofs. Simu­la­tion von Tag und Nacht.

Ab 24.5.2024, Paderborn

Wellen. Tauch ein!

Museum, Nieheim

Sack­museum - Museum im Korn­haus Nieheim

Säcke, Beutel, Tüten, Sack­flicker­werk­statt und Sack­klopf­maschi­nen.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#997424 © Webmuseen Verlag