Herrlichkeitsmühle

Mühlenstrasse 10
47661 Issum

02835-445060
Info@Herrlichkeitsmuehle.de

www.herrlichkeitsmuehle.de
www.issum.de/de/inhalt/herrlichkeitsmuehle/

April bis Okt:
So 14-17 Uhr

Acht­kan­tige so­ge­nann­te Berg­holländer­mühle, 1768 von den Grafen von Borch­grave erbaut und seit 1930 unter Denk­mal­schutz.

Bild
Die Herrlichkeitsmühle
Herrlichkeitsmühle :: Werkstatt
  • Mini-Map mit Marker
Die Herrlichkeitsmühle ist eine achtkantige sogenannte Bergholländermühle. Das bedeutet, dass sie auf einer Erhebung steht, hier ist es der Mühlenwall. Die Flügel der Mühle sind mit einem Segelgatterwerk alter holländischer Art ausgestattet und bei normalen Windverhältnissen mit einem Segel bedeckt.

Die Herrlichkeitsmühle ist die bekannteste und am weitesten original erhaltene der Issumer Mühlen. 1768 von den Grafen von Borchgrave erbaut, erhielt sie bereits 1930 erstmals Denkmalstatus.