Historisches Museum am Hohen Ufer

Pferdestraße 6
30159 Hannover

0511-168-43052
historisches.museum@hannover-stadt.de

www.hannover.de/hist_museum/
www.mvnb.de/museumssu...museum-am-hohen-ufer/

Di 10-19 Uhr
Mi-Fr 10-17 Uhr
Sa-So+Ft 10-18 Uhr

Ent­wick­lung von der mittel­alter­lichen Sied­lung "hono­vere" zur fürst­lichen Residenz­stadt, zum regional und über­regio­nal be­deu­ten­den Industrie­stand­ort bis zur welt­weit bekann­ten Messe- und Expo­stadt.

Bild
Historisches Museum am Hohen Ufer :: Historie
  • Mini-Map mit Marker
  • Facebook
  • Internat. Museumstag
  • Wikipedia
Entwicklung von der mittelalterlichen Siedlung "honovere" zur fürstlichen Residenzstadt, zum regional und überregional bedeutenden Industriestandort bis zur weltweit bekannten Messe- und Expostadt mit besonderem Augenmerk auf die glanzvollen Jahre zwischen 1714 und 1837, als das Kurfürstentum Hannover in Personalunion mit dem englischen Königreich verbunden war. Leben auf dem Lande in Niedersachsen vom 17. bis 20. Jahrhundert. Der Weg Hannovers von der mittelalterlichen Landstadt bis zur Großstadt.