Museen der Stadt Bamberg

Historisches Museum Bamberg

Domplatz 7
96049 Bamberg

0951-87-1142
museum@stadt.bamberg.de

museum.bamberg.de/his...s-museum-bamberg.html
www.schloesser.bayern...s/objekte/bam_hof.htm

Mai bis Okt:
Di-So 9-17 Uhr

Nov bis April:
geschlossen

Jung­stein­zeit­liche Opfer­funde, histo­rische Stadt­an­sichten, Gemälde von Lukas Cranach, Bild­werke von Ferdinand Tietz, Samm­lun­gen zu Hand­werk und Zunft­wesen, Uhren, Modell der Kirche Vier­zehn­heiligen. Dauer­aus­stellung zur Bürger­kultur im 19. Jahr­hun­dert.

Stiftung
Ausstellung „Von der Romantik bis zur Gründerzeit – Bürgerkultur im 19. Jahrhundert in Bamberg”
Gemälde Deis
Gemälde der Stiftung Deis
Tafelsilber
Geschirr und umfangreiche Tafelsilberbestände der Stiftung Deis
Biedermeierstube
Die Biedermeierstube will nicht der Repräsentation, sondern dem gemütlichen Wohnen im Kreis der Familie dienen
Möbel
Möbel und Kunstgegenstände der Stiftung Deis
Park Schloß Seehof
Der Park von Schloß Seehof im Schnee, Fritz Bayerlein, vor 1927, Öl auf Leinwand
Gaius Mucius Scaevola
Gaius Mucius Scaevola vor König Porsenna, Johann Nikolaus Treu, 1784, Öl auf Leinwand
Schlittschuhläufer
Winterlandschaft mit Schlittschuhläufern, Klaes Molenaer, 2. Hälfte 17. Jh., Öl auf Holz
Faltboot
Mainschiff
Modell eines Mainschiffs, Johann, Georg und Martin Trist, um 1850/60
Flußfunde
Inszenierung der Flußfunde aus dem Main
Stallungen
Die Stallungen
Foyerbereich
Der Foyerbereich mit dem Stadtmodell
Stadtmodell
Stadtmodell
Bamberger Götzen
Bamberger Götzen, Sandstein, frühes Mittelalter
Schwarze Katze
Wandgemälde „Schwarze Katze”
Gemäldefries
Gemäldefries (5 Bilder) mit Idealbildnissen von Völkern, Nationen, Städten und Berufsständen, fränkisch, um 1600, Öl auf Leinwand
Steinzeitgeschirr
Inszenierung „Steinzeitgeschirr”
Schuh
Schuh, Leder, Holz, um 1600. Er wurde im Fundamentbereich des Hauses Sutte 15 gefunden.
Historisches Museum Bamberg :: Historie
  • Mini-Map mit Marker
  • Entdeckerpass
  • Internat. Museumstag
In die Geschichte der Welterbestadt Bamberg eintauchen: das Historische Museum Bamberg in der Alten Hofhaltung neben dem Dom beherbergt eine große Kunst- und kulturhistorische Sammlung. Sie dokumentiert die Kultur und Geschichte der Welterbestadt von der Vorgeschichte bis ins 20. Jahrhundert. Das Museum zeigt neben der ständigen Gemäldegalerie „100 Meisterwerke. Von Lucas Cranach über Pieter Breughel zu Otto Modersohn” und einer Ausstellung zur „Bürgerkultur in Bamberg im 19. Jahrhundert” regelmäßig auch Sonderausstellungen sowie während der Weihnachtszeit wechselnde Krippenausstellungen.

Die von der UNESCO preisgekrönte einstige Sonderausstellung „Im Fluss der Geschichte” zeigt auf, wie eng Stadt- und Flussgeschichte in Bamberg verknüpft sind.