Museum

Historisches Museum im Schloß Broich

Mülheim an der Ruhr: Geschichte von der Sperrfestung gegen die Normannen bis ins 19. Jahrhundert

Europäische Kriege vor der Haustür, heimtückische Morde und höfischer Glanz. Schon ein knappes Jahrtausend vor der Erhebung der Stadt (1808) entstand auf dem Boden des heutigen Mülheim an der Ruhr eine Sperrfestung gegen die Normannen und wurde als Burg und Schloß Broich ein Schauplatz wechselhafter Geschichte bis ins 19. Jahrhundert hinein. Es ist also kein Zufall, dass gerade hier eine Dauerausstellung über die Historie informiert.

Historisches Museum im Schloß Broich ist bei:

Historische Museen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #137170 © Webmuseen