Version
19.10.2019
 zu „Holleum (Museum)”, DE-37235 Hessisch Lichtenau

Museum

Holleum

Landgrafenstraße 17
DE-37235 Hessisch Lichtenau
Ganzjährig:
So 15-17 Uhr

Die Stadt Hessisch Lichtenau und die Region sind in ihrer Geschichte untrennbar mit Frau Holle verbunden. Im Holleum, dem Hessisch Lichtenauer Frau-Holle-Museum, wird die vielfältige Geschichte der Märchen- und Sagenfigur interaktiv dargestellt. Hier

gibt es vier „Welten” zu entdecken: die Märchenwelt, die Unterwelt, die Kräuterwelt sowie die Meißnerwelt.

POI

Bis 31.12.2024, Kassel

Der trans­parente Mond­schein

Wie lässt sich der Kasseler Mond­schein in die Geschichte der Trans­parent­malerei einordnen? Wo lernte Friedrich das Medium kennen und wie eignete er sich in zuvor unerreichter Perfektion die komplexe Technik an?

Gehege, Meißner

Berg­wild­park Meißner

Hei­mi­sche Wild­tiere, frei­laufend und in Gehegen bzw. Volieren. Wald­wichtel­haus mit Wis­sens­wertem zum Hohen Meißner und der Wald­wirt­schaft. Schau­bienen­stand.

Bis 8.9.2024, Kassel

Wald

Unser Wald ist im Umbruch! Hitze­rekorde über­rtrumpfen sich von Jahr zu Jahr, die Fichten­rwälder gleichen einer Trümmer‐Land­rschaft. Wie kann es mit dem Wald in Deutsch­rland weiter­rgehen?

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#2100972 © Webmuseen Verlag