Version
21.9.2012
 zu „Holzknechtmuseum (Museum)”, DE-83324 Ruhpolding

Museum

Holzknechtmuseum

Mai bis Okt:
Di-So 10-17 Uhr

Forstwirtschaft gestern und heute. Leben und Arbeiten der Holzknechte. Grundlagen der Forstwirtschaft. Freigelände mit Unterkunftshütten und Arbeitsmethoden.

POI

Museum, Ruhpolding

Schnauferl­stall

Museum, Ruhpolding

Glo­ckensch­mie­de

Histo­ri­sche Glocken­schmiede, eine der wenigen noch be­ste­hen­den Hammer­schmieden in Bayern. Das sog. Schwanz­hammer­werk wird mit einem ober­schläch­tigen Wasser­rad be­trie­ben.

Museum, Ruhpolding

Bar­tholo­mäus-Schmu­cker-Hei­mat­mu­seum

Techn. Denkmal, Bergen

Ma­xi­mi­lianshüt­te

Technisches Industriedenkmal. Geschichte des Hüttenwerkes. Eisengewinnung und -verarbeitung, Lebens- und Arbeitswelt der Menschen.

Unken

Museum Kalch­ofen­gut

Mitter­pinz­gauer Ein­hof aus dem 16. Jahr­hun­dert. Stube und Rauch­küche mit offe­ner Feue­rung. Sakral­kammer und „Schöne Kammer”. Gerät­schaften eines Bauern­gutes der ehe­ma­ligen Ge­treide-, Grün- und Holz­wirt­schaft.

Bis 27.10.2024, Sachrang

Loifei & Wadl­strümpf

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#2920 © Webmuseen Verlag