Museum

Museum im Gotischen Haus

Horex Museum

Bad Homburg: Bad Homburger Motorradfabrikation der Marke Horex. Geschichte der Mobilität in Bad Homburg.

Der Schwerpunkt der Ausstellung liegt dabei auf der legendären Bad Homburger Motorradfabrikation der Marke Horex.

Die Vorgeschichte der Mobilität in Bad Homburg dokumentieren das Fahrgerät des Telefonerfinders Philipp Reis und das 1867 auf der Weltausstellung in Paris vorgestellte Fahrrad mit Tretkurbelantrieb auf das Vorderrad von Pierre Michaux. Zur Entstehungsgeschichte der Horex Motorräder gehört auch die Homburger REX-Conservenglas-Gesellschaft des Jean Emil Leonhardt.

Horex Museum ist bei:
POI

Zweiradmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #137547 © Webmuseen