House of Norway

Museum Angewandte Kunst
11.10.2019-26.1.2020

Schaumainkai 17
60594 Frankfurt/Main

www.angewandtekunst-frankfurt.de

Di, Do-So 10-17 Uhr
Mi 10-21 Uhr
Mo geschlossen

Das Museum Ange­wandte Kunst widmet seine gesamte Aus­stellungs­fläche dem Ehren­gast der Frank­furter Buch­messe 2019. Ein High­light der Schau bilden noch nie gezeigte gra­fische Arbeiten von Edvard Munch.

Bild
Liv Blåvarp, Ming, 2010
House of Norway :: Ausstellung
  • Mini-Map
Das Museum Angewandte Kunst widmet seine gesamte Ausstellungsfläche dem Ehrengast der Frankfurter Buchmesse 2019: als „House of Norway” versammelt es herausragende Positionen aus Norwegens Kunst und Kultur, Design, Handwerk und Architektur. Ein Highlight der Schau bilden noch nie gezeigte grafische Arbeiten von Edvard Munch. Zu entdecken gibt es außerdem Werke von zeitgenössischen Künstlern wie Ingrid Torvund, Kari Steihaug, Frank Ekeberg, Tori Wrånes oder Svein Flygari Johansen.