Museum

Hürten-Museum

(Romanisches Haus / Hürten Heimatmuseum)

Bad Münstereifel: Fossilien, römerzeitliche Funde, heimatkundliche Sammlung. Mittelalterlicher Herdraum, Stephinsky-Stube, Kirchenraum mit barockem Hausaltar.

Das 1167 für einen Stiftsherrn (Priester) am Stift Chrysanthus und Daria errichtete Romanische Haus stellt ein einzigartiges Baudenkmal dar.

Das Hürten Museum zeigt heute neben den heimatlichen Ausstellungsstücken, ein wichtiger Bestandteil und Grundlage des Museums, zeitgenössische und überregionale Ausstellungen. Eine aufregende Reise durch die Zeit vermitteln u.a. der mittelalterliche Herdraum, die einer Münstereifeler Gastwirtschaft nachempfundene Stephinsky-Stube, der Kirchenraum mit dem barocken Hausaltar.

POI

Heimatmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #100180 © Webmuseen