Huthaus

der ehemaligen St. Lampertus Fundgrube

Dresdner Straße 109
09337 Hohenstein-Ernstthal

03723-700200
info@lampertus.de

www.lampertus.de

letzter Sa/Mt 9-12 Uhr

Hut­haus des be­deu­tend­sten Gold­berg­werks Sach­sens.

Bild
Huthaus :: Industrie
  • Mini-Map mit Marker
Wegen des hohen Goldgehaltes der Erze gilt die Lampertus-Fundgrube als das bedeutendste Goldbergwerk Sachsens. 1910 wurde der Bergbau eingestellt, die Grubengebäude wurden bis auf das 1846 erbaute Huthaus abgebrochen.