In anderen Schuhen

Korrespondenzen zu Bob Dylan

Museum Eckernförde
10.2.-14.4.2019

Rathausmarkt 8
24340 Eckernförde

www.museum-eckernfoerde.de

Mai bis Okt:
Di-Sa 10-12.30, 14.30-17 Uhr
So 11-17 Uhr
Ft 14.30-17 Uhr

Nov bis April:
Di-Sa 14.30-17 Uhr
So 11-17 Uhr
Ft 14.30-17 Uhr

Der Medien­künstler Johan­nes M. Biene­mann, die Malerin Nele Kathrin Köhler und der Bild­hauer Volker Tiemann sind seit Jahren von dem großen ameri­ka­ni­schen Musiker und Lyriker Bob Dylan beein­druckt. So hat die Aus­ein­ander­setzung mit Dylan Spuren in ihrem Werk hinter­lassen.

    Bild
    In anderen Schuhen :: Ausstellung
    • Mini-Map
    Sie haben eins gemeinsam: Ihr Interesse an der Musik und den Texten von Bob Dylan. Der Medienkünstler Johannes M. Bienemann, die Malerin Nele Kathrin Köhler und der Bildhauer Volker Tiemann sind seit Jahren von dem großen amerikanischen Musiker und Lyriker Bob Dylan beeindruckt. So hat die Auseinandersetzung mit Dylan Spuren in ihrem Werk hinterlassen.

    Nele Kathrin Köhler verarbeitet in ihren großformatigen und atmosphärischen Gemälden Eindrücke, die aus der Begegnung mit Text und Musik Dylans hervorgehen. Volker Tiemann findet in seinen Skulpturen eine bildnerische Ausdrucksform, die anspielungsreich und humorvoll mit Album- und Songtiteln umgeht. Johannes M. Bienemann erschafft in seinen apparativen Installationen durch die Kombination von Bild und Ton hypnotische mediale Korrespondenzen zu Songs und Themen des bedeutenden Musikers.

    Alle drei Künstler antworten in ihrer Weise auf die vielfältige Inspiration, die sie von Bob Dylan empfangen haben und setzen ihre Arbeiten in Beziehung zueinander.