Version
14.1.2013
 zu „Johann-Michael-Haydn-Gedenkstätte (Museum)”, AT-5020 Salzburg

Museum

Johann-Michael-Haydn-Gedenkstätte

in der Erzabtei St. Peter

St. Peter-Bezirk 1
AT-5020 Salzburg
0662-844576
office@erzabtei.at

Beziehung von Johann Michael Haydn, dem fünf Jahre jüngeren Bruder Joseph Haydns, zur Erzabtei St. Peter sowie dessen Bedeutung für das Salzburger Musikleben.

POI

Museum, Salzburg

Museum der Moderne Ruper­tinum

Museum, Salzburg

Resi­denz­galerie

Euro­päi­sche Male­rei des 16. bis 19. Jahr­hun­derts. Schwer­punkte: Nieder­ländi­sche Male­rei des 17. Jahr­hun­derts (Rem­brandt, Rubens, Brueghel), italie­nische, fran­zö­sische und öster­reichi­sche Malerei des 17. und 18. Jahr­hunderts, öster­reichi­sche Meister­werke.

Museum, Salzburg

Dom­grabungs­museum

Museum, Salzburg

Museum Kunst der Ver­lore­nen Gene­ra­tion

Künstler, die durch das national­soziali­stische Regime in ihrer künstle­rischen Tätigkeit massiv einge­schränkt und als „entartet” verfemt wurden, so dass sie heute einem breiteren Publikum unbekannt sind.

Museum, Salzburg

Dom­museum

Objekte aus der Natur und Werke der Kunst in einem barocken Ambiente: ausgestopfte Tiere, Fossilien, wissenschaftliche Geräte, Bergkristallschleifarbeiten u.a.m. Nach dem Ende des alten Erzstiftes wurde die Sammlung zerstreut, nur die Schränke blieben zur

Museum, Salzburg

Mozart-Museum (Mozarts Geburts­haus)

Hier wurde W.A.Mozart am 27. Januar 1756 gebo­ren. Ehe­ma­lige Woh­nung der Fami­lie Mozart. Ori­ginal­instru­mente und wert­volle Gemälde. Salz­burger Möbel und Gegen­stände des täg­lichen Ge­brauchs aus der Zeit Mozarts.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#8457 © Webmuseen Verlag