Johann-Peter-Frank-Museum

im Pfarrer Dr. Lederer Haus

Schulstraße 9
66976 Rodalben

06331-258994
strauch@oegd-bayern.de

www.johann-peter-frank.de

nach Vereinbarung

Der Medi­ziner und Sozial­poli­tiker Johann Peter Frank, 1745 in Rod­alben geboren, Leib­arzt des Zaren Ale­xander I., Be­grün­der der Sozial­hygiene und Mit­be­gründer des öffent­lichen Gesund­heits­wesens.

Bild
Johann-Peter-Frank-Museum :: Museum
  • Mini-Map mit Marker
Der Mediziner und Sozialpolitiker Johann Peter Frank, 1745 in Rodalben geboren, Leibarzt des Zaren Alexander I., Begründer der Sozialhygiene und Mitbegründer des öffentlichen Gesundheitswesens. Leben und Werk des bedeutenden deutschen Mediziners, Schriften und Dokumente von und über den Gelehrten. Franks neunbändiges Hauptwerk "System einer vollständigen medicinischen Policey", in dem er seine Ideen und Erkenntnisse ausgeführt hat.