Museum

Bezirksmuseum Buchen

Joseph-Martin-Kraus-Gedenkstätte

im Bezirksmuseum Buchen

  •  zu „Joseph-Martin-Kraus-Gedenkstätte (Museum)”, DE-74722 Buchen
    Foto: Kraus Gesellscaft

Kellereistraße 25+29
DE-74722 Buchen

06281-8898
info@kraus-gesellschaft.de

www.kraus-gesellschaft.de
www.musikermuseen.de

Das Musikmuseum zum Lebensweg des Komponisten Joseph Martin Kraus („Odenwälder Mozart”) zeigt Einrichtungsgegenstände, Originalexponate, Kompositionsbeispiele, Musikinstrumente und Texttafeln.

Die Jugendjahre in Buchen sowie die Studienzeit sind durch die Hofuniform, die Taschenuhr sowie das Originalportrait dokumentiert, das 1783 von Pomarolli in Bologna angefertigt wurde.

Hervorragend ergänzt wird die Kraus-Gedenkstätte durch Exponate der privaten Musiksammlung Vleugels, die durch Musikinstrumente, Notenmaterialien, Früh- und Erstausgaben zeitgenössischer Kompositionen eine wertvolle Bereicherung darstellt und im ersten Raum eine Einführung in die Musikgeschichte bietet.

Der letzte Raum der Gedenkstätte ist Marianne Kraus, der Schwester des Komponisten, gewidmet.

POI

Musiker-/Komponistenmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger #121774 © Webmuseen