Juden in der Schweiz

150 Jahre Gleichberechtigung

Historisches und Völkerkundemuseum
16.2.-9.9.2018

Museumsstrasse 50
9000 St. Gallen

www.hmsg.ch

Di-So 10-17 Uhr

Der Berner Foto­graf Ale­xan­der Jaque­met hat jüngere und ältere Jüdinnen und Juden foto­grafiert, bekannte wie unbe­kannte, Menschen aus ver­schie­denen Landes­teilen und unter­schied­lich­sten Gesell­schafts­schichten.

Plakat
Juden in der Schweiz :: Ausstellung
  • Mini-Map
15 Porträts von jüdischen Persönlichkeiten zeigen die heutige Vielfalt des Schweizer Judentums. Der Berner Fotograf Alexander Jaquemet hat jüngere und ältere Jüdinnen und Juden fotografiert, bekannte wie unbekannte, Menschen aus verschiedenen Landesteilen und unterschiedlichsten Gesellschaftsschichten. Die Abgebildeten posierten an Orten, die sie selber ausgesucht haben. Sie berichten über ihre Leidenschaften und Träume und erzählen, was das Judentum und die Emanzipation für sie persönlich bedeuten.