Museum

Kaiserin Elisabeth Museum

(Sisi-Museum)

Pöcking: Kleines, einzigartiges Museum im Königssalon des historischen Bahnhofs Possenhofen am Starnberger See. Spannendes aus dem Leben der Kaiserin Elisabeth, auch Sisi genannt.

Die junge Elisabeth, Kaiserin von Österreich und Königin von Ungarn, verbrachte im Schloss Possenhofen mit ihren Eltern und Geschwistern die Sommerzeit. Sie und ihre Familienmitglieder sowie Könige und Kaiser und der Adel benutzten für ihre An- und Abreise den Prunkwartesalon, der heute ein Teil des Museums ist.

Historischer Bahnhof

In den 4 Räumen des historischen Bahnhofs Possenhofen vermittelt das Museum anhand authentischer Exponate einen Überblick über das bewegte Leben der Kaiserin und ihrer Familie: von der Kindheit in Possenhofen über die Glanzzeit in Wien bis zum tragischen Tod am Genfer See.

Kaiserin Elisabeth Museum ist bei:

Biographische Museen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #112363 © Webmuseen