Ausstellung 29.05. bis 03.10.22

Franz Marc Museum

Karin Kneffel

Kochel am See, Franz Marc Museum: Die zeitgenössischen Gemälde Kneffels hängen neben Werken, die vor 100 Jahren entstanden sind, und lassen sie in neuem Licht erscheinen. Bis 3.10.22

Der durch die illusionistische Malerei Kneffels hervorgerufene Trompe l’Oeil-Effekt zieht eine Grenze zwischen Vergangenheit und Gegenwart. Auch die Malerei selbst ist Thema der Ausstellung. Die zeitgenössischen Gemälde Kneffels hängen neben Werken, die vor 100 Jahren entstanden sind, und lassen sie in neuem Licht erscheinen.

Franz Marc Museum ist bei:
Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1051119 © Webmuseen