Beitrag v.
21.1.2016
 zu „Karnevalsmuseum Blankenheim (Museum)”, DE-53942 Blankenheim

Museum

Karnevalsmuseum Blankenheim

Ahrstraße 38
DE-53942 Blankenheim
02449-919150
info@juh-jah.de
Ganzjährig:
nach Vereinbarung

Tradition und Bräuche des Karnevals in Blankenheim, dessen Anfänge auf das Jahr 1613 zurückgehen. Historische Dokumente, Bildzeugnisse und Plakate sowie traditionelle Figuren und Kostüme. Der "Blankenheimer Geisterzug" .

POI

Museum, Blankenheim

Ei­fel­mu­seum Blan­ken­heim

Land­schaft, Natur­raum und Men­schen der Eifel­region in ihrer histo­ri­schen Ent­wick­lung. Vor- und Früh­ge­schichte, Zeit der Römer und Franken, Natur und bäuer­licher Alltag um 1900. Textil­her­stel­lung mit Flachs­ver­arbei­tung.

Zentrum, Nettersheim

Natur­zentrum Eifel

Bergwerk, Hellenthal

Be­su­cher­berg­werk und Mu­seum

Bis 16.6.2024, Remagen

Maestras. Malerinnen 1500-1900

Das Spektrum reicht von mittel­alter­lichen Buch­male­rinnen aus Nonnen­klöstern über Künstle­rinnen der Barock­zeit bis hin zu den Weg­bereite­rinnen der Moderne, die früh für ihren gleich­berech­tigten Platz ein­standen.

Ab 25.4.2024, Bonn

Katha­rina Grosse

Die groß­forma­tigen und unge­mein kraftvollen Gemälde von Katha­rina Grosse erzeugen durch ihre nach­drück­liche, mate­rielle Präsenz eine ge­stei­gerte Sinnes­wahr­nehmung.

Museum, Kommern

Rheini­sches Frei­licht­museum

Bau­denk­mäler und andere Zeug­nisse rheini­scher All­tags- und Fest­ultur. Tex­tilien, Möbel, Haus­rat, Spiel­zeug, Keramik, Hand­werk, Land­wirt­schaft, länd­liche Ge­bäude.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#1696 © Webmuseen Verlag