Version
9.11.2020
Karnevalsmuseum RZK Goch zu „Karnevalsmuseum des RZK Goch (Museum)”, DE-47574 Goch

Museum

Karnevalsmuseum des RZK Goch

Am Steintor 20
DE-47574 Goch

Der Karneval hat einen hohen Stellenwert in Goch. Lückenlos dokumentieren 65 Fotografien die Prinzenpaare der Stadt. Jeder Gocher erkennt mindestens die Hälfte derer, die einmal närrisches Oberhaupt hier waren, darunter Politiker, Unternehmer, Geschäftsleute und Menschen, die sich auch im Leben außerhalb des Karnevals für andere engagieren. Hinzu kommt die Vielzahl der Orden, Erinnerungsstücke der Vereine, die Kleidung der Prinzessinnen und Prinzen. Jugendliche des Astra fertigten ein preisgekröntes Modell des Rosenmontagszuges 1974 an. Eine DVD-Sammlung dokumentiert Rosenmontagszüge und Prinzenküren vieler Sessionen.

POI

Museum, Goch

Museum Goch

Euro­päi­sche und inter­natio­nale Kultur vom spä­ten Mittel­alter bis in die Gegen­wart: spät­goti­sche Skulp­tur des Nieder­rhein, Künstler­gruppe ZERO, zeit­ge­nössi­sche Kunst, Skulp­turen­garten

Museum, Goch

Arnold-Jans­sen Haus

Im Geburtshaus in Goch verbrachte Arnold Janssen seine ersten prägenden Kindheits- und Jugendjahre.

Museum, Bedburg-Hau

Museum Schloss Moyland

Museum, Kevelaer

Nieder­rheini­sches Museum

Spiel­zeug, Hand­werk, Graphik, Schüt­zen­wesen, acker­bürger­liches Wohnen, reli­giöse Volks­kultur und Wall­fahrt, Regio­nal- und Orts­ge­schichte, historisches Klassenzimmer.

Museum, Kalkar

Städti­sches Museum Kalkar

Wech­sel­aus­stel­lun­gen hoch­rangi­ger zeit­ge­nössi­scher Kunst. Werke von mit Kalkar ver­bunde­nen Künst­lern wie Franz Radziwill Heinrich Moshage. Heimat­kund­liche Dauer­aus­stellung.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#2101410 © Webmuseen Verlag