Version
31.12.2023
(modifiziert)
Karnevalsmuseum Eschweiler zu „Karnevalsmuseum Eschweiler (Museum)”, DE-52249 Eschweiler

Museum

Karnevalsmuseum Eschweiler

Lürkener Straße 15a
DE-52249 Eschweiler
April bis Okt:
1. Sa/Mt 14-17 Uhr

In der Stadt Eschweiler wird nachweislich seit mehr als 150 Jahre Karneval gefeiert. Mit 22 Karnevalsvereinen findet in Eschweiler einer der größten Rosenmontagsumzüge Deutschlands statt. Die Sammlung umfaßt ca. 3900 Eschweiler und ca. 2050 Stolberger Orden sowie BDK-Orden. Sie wird ergänzt durch viele Exponate wie alte Fahnen, Prinzen- und Zeremonienmeisterkostüme, Uniformen etc. Zudem sind Vereinsbroschüren, Dokumente, Bilder, Filme, Schallplatten, CDs und Kassettten archiviert.

POI

Bis 9.6.2024, Aachen

Volker Hermes. Auge und Zeit

Span­nungs­reich zwischen Heute und Gestern vibrie­rend, ist seine Kunst niemals imi­tie­rend, sondern stets ein Beitrag zur zeit­ge­nössi­schen Welt.

Bis 30.6.2024, Aachen

Hermann Josef Mispel­baum

Die Aus­stellung präsen­tiert groß­formatige Gemälde, Zeich­nungen, Drucke und collagierte Papier­schnitte des Aachener Künstlers Hermann Josef Mispelbaum anlässlich seines 80. Geburts­tages.

Museum, Linnich

Deut­sches Glas­malerei-Museum Linnich

Glas­male­rei vom Mittel­alter bis zum 20. Jahr­hun­dert. Glas­fenster, Ent­wurfs­kartons, ein Archiv und eine Biblio­thek als Schen­kun­gen mehre­rer Künstler und der in Linnich an­säs­sigen Werk­stätten für Glas­malerei Dr. Hein­rich Oidt­mann.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#2101411 © Webmuseen Verlag