Version
11.3.2024
(modifiziert)
 zu „Klostermuseum (Museum)”, DE-33442 Herzebrock-Clarholz

Museum

Klostermuseum

in der Kellnerei

Propsteihof
DE-33442 Herzebrock-Clarholz
Mai bis Okt:
So 15-18 Uhr

Die Clarholzer Propstei ist das nach der Kirche bedeutendste Gebäude der Klosteranlage, es wurde 1707 vollendet. Neben einer Dauerausstellung zur Geschichte des Klosters Clarholz ist eine jährlich wechselnde Ausstellung zu einem kultur- oder kirchengeschichtlichen Thema zu sehen.

POI

Museum, Oelde

Museum für West­fälische Lite­ratur

Weit­läu­fi­ges Ritter­gut aus dem 14. Jahr­hun­dert. Samm­lung zur west­fäli­schen Literatur­geschichte vom Spät­mittel­alter bis zur Gegen­warts­literatur. Infor­mations­mög­lich­keiten an Recherche­terminals, Installa­tionen, Hör­stationen, Video­pavillon.

Bot. Garten, Gütersloh

Bota­ni­scher Garten Güters­loh

Typi­sche Ele­mente der geo­metri­schen Garten­kunst. Ins­ge­samt acht Themen­gärten.

Museum, Oelde

Georg-Lechner-Bier­museum

Sammlung von historischen Brauereikrügen, Relief-Bierflaschen, Emaille-Schildern, Etiketten. Originales Sudwerk von 1900 samt funktionierendem Transmissionsantrieb.

Bis 16.6.2024, Bielefeld

Stellung be­zie­hen

Wie Käthe Kollwitz thema­tisiert auch Mona Hatoum, Trägerin des Käthe-Kollwitz-Preises von 2010, mensch­liche Grund­erfah­rungen.

Ab 7.7.2024, Herford

Zwischen Pixel und Pigment

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#2099275 © Webmuseen Verlag