Museum

Jüdisches Museum Franken in Fürth

Krautheimer-Krippe

Fürth: Erinnerung an die Fürther Familie Krautheimer und die von ihr gestiftete Kinderkrippe aus dem Jahr 1912. Geschichte der einstigen jüdischen Viehhändlerfamilie, die im 19. Jahrhundert als Großhändler zum Bürgertum aufstieg.

Erinnerung an die Fürther Familie Krautheimer und die von ihr gestiftete Kinderkrippe aus dem Jahr 1912. Geschichte der einstigen jüdischen Viehhändlerfamilie, die im 19. Jahrhundert als Großhändler zum Bürgertum aufstieg und in der NS-Zeit gezwungen wurde, Deutschland zu verlassen.

Krautheimer-Krippe ist bei:
POI

Krippenmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #110880 © Webmuseen