Museum, Triefenstein

Museum Papier­mühle Hom­burg

Papier­her­stel­lung und die dazu­ge­höri­gen Maschi­nen des 18. und 19. Jahr­hun­derts. Wohn­räume der Papier­macher­familie. Hand­papier­her­stel­lung mit Bütte und Schöpf­sieb.

Museum, Lohr am Main

Spessart­museum

Mensch und Wald: Gesell­schaft, Kultur und Wirt­schaft vom Mittel­alter bis zur Gegen­wart. Glas aus dem Spes­sart, der Spes­sart als Holz­liefe­rant und Roh­stoff­lager, typi­sche Hand­werke, Wohnen im Schloß (Schnee­witt­chen), Spes­sart­räuber.

Werkstatt, Hasloch

Eisen­hammer Hasloch

Ein­ziger noch im Spes­sart be­trie­be­ner Eisen­hammer. Histo­ri­sche Schmiede­stücke wie Glocken­klöppel, Zangen oder Rad­schuhe. Schau­schmie­den.

Gebäude, Marktheidenfeld

Franck-Haus

Rei­ches Bürger­haus der Barock­zeit. Klein­stes hand­ge­schrie­be­nes Buch der Welt. Schmiede­werk­statt.

Museum, Lohr am Main

Städti­sches Schul­mu­seum Lohr am Main

Schule und außer­schu­li­sche Er­zie­hung im Kaiser­reich um 1910 und im Dritten Reich, Schule als Spie­gel­bild des Staa­tes.

Museum, Karlstadt

Europ. Klemp­ner- u. Kupfer­schmiede­museum

Museum, Lohr am Main

Iso­la­toren­museum

Por­zel­lan und Glas-Iso­la­toren aus 40 Ländern von der Jahr­hun­dert­wende bis heute, aus­ge­stellt in einer ehe­ma­li­gen Trafo­station.

Museum, Kreuzwertheim

Prassek-Scheune

Museum, Neuendorf

Fahr­zeug- und Technik­museum

Motor­räder, Old­timer, Renn­boote, Flug­modelle, Dampf­maschi­nen, Radio­technik, mecha­ni­sches Or­che­ster und Film­vor­führ­gerät.

Museum, Karlstadt

Museum Karl­stadt

Wein­bau, Wein als Wirt­schafts­faktor, Fach­werk­bau, Grenz­steine, Bild­stöcke, Vor- und Früh­ge­schichte, Stadt­ge­schichte bis ins 19. Jahr­hun­dert, der bürger­liche Haus­halt, altes Spiel­zeug.

Museum, Gemünden am Main

Museum Film-Photo-Ton

Samm­lung histo­ri­scher Kame­ras, Objekte der Film­technik und ver­schie­den­ste Ton­träger im ehe­mals bischöf­lichen Hutten­schloss am Saale­ufer (erbaut 1711).

Museum, Marktheidenfeld

Apo­theken­museum

Museum, Eußenheim

Heimat­stube in der Kirchen­burg

Haus- und land­wirt­schaft­liche Geräte, Möbel, Kera­mik, frän­ki­sche Tracht. Histo­ri­sche Feuer­wehr, Bader­stube, Krämer­laden, Vor­rats- und Most­keller, Werk­stätten von Schuster, Wagner, Schmied und Schneider, Post­stelle, Schnaps­bren­nerei u.v.m.

Museum, Karlstadt

Gale­rie „Im Oberen Tor”

Tor­turm mit Türmer­woh­nung. Über 50 Wein­karika­turen, mit denen der Künstler Carlo Dernbach im ersten und ein­zigen fränki­schen Wein-Karika­turen-Museum ganz beson­dere Maß­stäbe setzt.

Synagoge, Urspringen

Syna­gogen-Museum

Reno­vierte Syna­goge in gutem Er­haltungs­zu­stand. Podest mit Vor­lese­pult (Bima), Thora-Schrein. Leben in einer ortho­doxen Land­ge­meinde.

Museum, Frammersbach

Mälzerei-Museum

Aus­stel­lung über das Mälzen: ein kon­trol­lier­ter Keim­vor­gang, bei dem aus Getreide Malz entsteht. Mecha­ni­sierte Maschi­nen aus Holz, Hand­geräte, Sud­kessel und vieles mehr.

Museum, Partenstein

Ahler Kråm

Eine Reise in die Ver­gan­gen­heit. Origi­nal ein­ge­rich­tete Küche, gute „Stube“ von 1920 und Schlaf­zimmer. Alte Haus­halts­geräte, Puppen, Modell der Burg „Barten­stein“, Nach­bau eines Schwer­spat­stollens.

Museum, Rieneck

Heimat­museum

Leben vor gut 100 Jahren. Heimat­ge­schicht­liche Objekte zu Brauch­tum, Fröm­mig­keit, Land­wirt­schaft, Hand­werk und Haus­halt sowie Bilder und Foto­grafien. Kleines Spiel­zeug­museum, ein altes Klassen­zimmer und schöne Modell­eisen­bahn­anlage.

Museum, Frammersbach

Fuhr­mann und Schneider Museum

Ehe­ma­li­ges Wohn­haus mit Plumps­klo und Nutz­gärt­chen. Fuhr­manns­wesen und Heim­schnei­de­rei, Er­geb­nisse der histo­ri­schen For­schung in Fram­mers­bach. Kneipe der 1950er Jahre.

Bis 25.8.2024, Wertheim

Meister des Augen­blicks. Wolfgang Isensee

Schloss, Veitshöchheim

Schloss und Hof­garten Veits­höch­heim

Sommer­resi­denz der Fürst­bischöfe von Würz­burg in­mitten eines der be­deu­tend­sten Rokoko­gärten Deutsch­lands mit etwa 200 Skulp­turen. Kosmo­lo­gi­sches Pro­gramm mit Tier- und Götter­dar­stellun­gen.

Bis 20.10.2024, Schweinfurt

Tod und Teufel

Erst­mals be­leuch­tet eine Schau das Erbe und die Fort­führung unter­schied­licher künstle­rischer Strate­gien des Horrors in Mode, Musik, Film, sowie in der zeit­ge­nössi­schen Kunst.

Bis 18.8.2024, Aschaffenburg

Homo sapiens raus!

Bis 21.7.2024, Aschaffenburg

Das Kirchner Museum Davos

Beide Museen widmen sich der Kunst Ernst Ludwig Kirchners und seinem künst­le­ri­schen Umfeld. In der Aus­stellung finden sich zahl­reiche selten gezeigte Werke Kirchners, die alle Phasen seines Schaffens ab­decken.

Schloss, Würzburg

Resi­denz

Einer der be­deu­tend­sten baro­cken Schloss­bauten Euro­pas, ehe­ma­lige Resi­denz der Würz­burger Fürst­bischö­fe, ge­plant und be­treut von Bal­tha­sar Neu­mann.

Schloss, Mespelbrunn

Schloß Mespel­brunn

Mehr­fach umge­bautes Wasser­schloss mit male­ri­schem Er­scheinungs­bild. Ge­schichte des Schlos­ses und der Region, Ge­mälde, Möbel, Waffen. Bischöfe von Ingel­heim. Park der Familie, Hof und Rittersaal.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#971272 © Webmuseen Verlag