Ab 31.5.2024, Lutherstadt Eisleben

1525! Auf­stand für Gerech­tig­keyt

Die Aus­stellung bietet die Chance, Geschichte zu erforschen, zu reflek­tieren und die Ver­bin­dun­gen zwischen Ver­gangen­heit und Gegen­wart zu er­kennen.

Museum, Lutherstadt Eisleben

Martin Luthers Sterbe­haus

Haus des gräf­li­chen Kanz­lers Dr. Philipp Drach­stedt. Letzte Reise Luthers, seine Be­zie­hun­gen zu den Grafen von Mans­feld ins­be­son­dere über sein Schlich­tungs­werk, Berichte von Luthers Tod und Be­gräb­nis. Bahr­tuch, Replik der Toten­maske und -hände.

Museum, Lutherstadt Eisleben

Geburts­haus Martin Luthers

Re­for­ma­tions­ge­schich­te, Ju­gend Lu­thers, Ge­schich­te des Hauses, natur­kund­liche Ab­tei­lung, Schnell­druck­presse von 1874.

Museum, Sangerhausen

Europa-Rosa­rium

Größ­te Rosen­samm­lung der Welt mit über 8.700 Rosen­sorten und -arten in einem 12,5 ha großen Rosen­park. Ent­wick­lungs­ge­schich­te der Rose.

Museum, Sangerhausen

Spengler-Museum

Ent­ste­hung und Ge­win­nung des Kupfer­schie­fers, Ent­wick­lung der Tier­welt seit dem Erd­alter­tum, Eis­zeit­alter (Alt­mammut, pleisto­zäne Tier­funde), ur- und früh­ge­schicht­liche Boden­funde, Ge­schichte der Dörfer, Pfalzen und Burgen der Region. Stadt­ge­schichte.

Museum, Sangerhausen

Spengler-Haus

Leben und Werk des Sanger­häuser Tischler­meisters, Heimat­forschers und Mammut­aus­gräbers Gustav Adolf Spengler: Tischler­werk­statt und Wohn­räume.

Bergwerk, Sangerhausen

Schau­berg­werk Röhrig­schacht

800jäh­rige Ge­schich­te des Kupfer­schiefer­berg­baus: Lager­stätte, Abbau- und Förder­technik, Strecken­vor­triebs­technik, Spren­gen, Wetter­führung, Gruben­rettung. Mine­ra­lo­gische Samm­lung.

Burg, Allstedt

Burg- und Schloss­museum All­stedt

Goethe in All­stedt, Münt­zer in All­stedt. Eisen­kunst­guß.

Museum, Stolberg

Museum Kleines Bürger­haus

Klei­nes, zwei­ge­schossi­ges Fach­werk­haus. Mobi­liar und Haus­rat aus dem 17. bis 19. Jahr­hun­dert. Kleine Schu­ster­werk­statt, Küchen­ein­rich­tung.

Museum, Stolberg

Museum Alte Münze

Kom­plex er­hal­ten ge­blie­be­ne histo­ri­sche Präge­stätte. Refor­ma­tions­zeit, Thomas-Münter-Raum.

Schloss, Stolberg

Stol­berger Schloss

An­nä­hernd vier­flü­ge­lige, aus ver­schie­de­nen Bau­tei­len zu­sam­men­ge­wach­se­ne Anlage. Re­prä­sen­ta­tive Räume im ehe­ma­li­gen Für­sten­flügel, Ter­ras­sen­garten.

Museum, Hettstedt

Mansfeld-Museum

Tech­ni­sches Muse­um für die Ge­schich­te des Mans­felder Kupfer­schiefer-Berg­baus. Original­getreuer Nach­bau der ersten deutschen Dampf­maschine.

Ab 31.5.2024, Mansfeld

1525! Aufstand für Gerechtigkeyt

Museum, Lutherstadt Eisleben

Heimat­stube Polleben

Ehe­ma­lige Schule von Polleben. Histo­rische Gegen­stände und Doku­mente, Orts­ge­schichte. Im Turm der alten St. Stephanus Kirche Aus­stellung über die Kirche sowie über den hier in der Gruft beige­setzen General­major Adam von Pfuel.

Museum, Mansfeld

Luthers Eltern­haus

We­nige Monate nach Luthers Geburt zog die Familie Luder nach Mans­feld. Im Mittel­punkt stehen der fami­liäre Alltag der Familie Luder, Spiele und Pflich­ten des jungen Martin, aber auch die engen Be­zie­hun­gen der Familie zu Stadt, Kirche und Graf­schaft.

Museum, Kelbra

Königs­pfalz Tilleda

Frän­ki­sche Be­festi­gungs­anlage. Wieder er­rich­tete Wohn- und Wach­häuser und andere mittel­alter­liche Objekte. Mittel­alter­liches Leben in einer Pfalz.

Museum, Kelbra

Knopf­macher­museum

Ehe­ma­lige Ober­pfarre, ein Fach­werk­bau mit massi­vem Erd­ge­schoss. Ge­schichte der Knopf­macher­indu­strie, Leben der Knopf­macher. Mine­ralien, Feuer­wehr, Film­zirkel Studio 77.

Museum, Lutherstadt Eisleben

Regional­geschicht­liches Museum

Ur- und Früh­geschichte, Geschichte des Mans­felder Landes als Heimat Luthers, Kupfer­bergbau.

Museum, Wiederstedt

Novalis-Museum

Leben und Schaffen des früh­roman­ti­schen Juristen, Berg­mannes und Dichters Fried­rich von Harden­berg, besser be­kannt unter seinem Pseu­do­nym Novalis.

Museum, Sandersleben

Stadt­museum Sanders­leben

Museum, Mansfeld

Gottfried-August-Bürger-Museum

Ab 29.5.2024, Bad Frankenhausen

Rotmilan. Land zum Leben

Mehr als die Hälfte aller Rotmilan-Paare brüten in Deutsch­land, daher trägt Deutsch­land eine besonders hohe Ver­ant­wortung für seinen heim­lichen Wappen­vogel. Seine Bestands­entwick­lung gibt jedoch Grund zur Sorge.

Ab 12.6.2024, Bad Frankenhausen

Auf den Spuren Thomas Müntzers

Dieter Jumtow verbindet sehr viel mit der Ge­schichte um den Theo­logen Thomas Müntzer.

Burg, Falkenstein (Harz)

Museum Burg Falken­stein

Mu­seum im ehe­ma­li­gen Speise­raum der Burg, deren erste Er­wäh­nung auf die Zeit um 1000 zurück­geht. 1517 von Götz von Berli­chin­gen er­worben, der hier 1562 starb. Waffen und Rü­stun­gen aus dem Mittel­alter, darunter Origi­nal­rüstung Götz von Berli­chin­gen.

Diorama, Bad Frankenhausen

Pano­rama Museum

Rund­ge­mälde von Wer­ner Tübke „Früh­bürger­liche Revo­lution in Deutsch­land” (Öl auf Lein­wand, 14 x 123 m). Um­fas­sen­de bild­künstle­rische Inter­pre­ta­tion einer ganzen Epoche deut­scher Ge­schichte.

Bis 23.6.2024, Halle (Saale)

It’s all about collec­ting ...

Die Aus­stel­lung versteht sich als Ein­ladung, über die kolo­niale Ver­gangen­heit Deutsch­lands und den heutigen Umgang damit sowie die Rolle der Kunst der Klassi­schen Moderne in diesem Zusammen­hang kritisch nach­zu­denken.

Bis 15.9.2024, Weimar

Abge­hängt – Be­schlag­nahmt – Ange­passt

Die dreiteilige Schau ver­deut­licht die vielfältigen Wege, die Künstler im Umgang mit einem totali­tären Herr­schafts­system ein­ge­schlagen haben. Im Bauhaus Museum geht es um die Beschlag­nahme der „ent­arteten Kunst” 1937.

Museum, Nebra

Arche Nebra

Multimediales Besucherzentrum nahe dem Fundort der Himmelsscheibe von Nebra, der weltweit ältesten bisher bekannten konkreten Himmelsdarstellung. Planetarium.

Museum, Quedlinburg

Lyonel-Feininger-Galerie

Der deutsch-amerikanische Maler und Grafiker Lyonel Feininger (1871-1956), Sammlung Hermann Klumpp.

Bis 24.6.2024, Halle (Saale)

Streit

Die Aus­stellung mit zeit­geschicht­licher Perspektive und starkem Gegen­warts­bezug bezieht bewusst Postion in aktuellen gesell­schaft­lichen Debatten.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#995193 © Webmuseen Verlag